© 2012 Marcus. All rights reserved.

Visum     

Da die Länder östlich von uns nicht mehr wirklich zur schönen Europäischen Union gehören, braucht man zumindestens für Russland, Kasachstan und die Mongolei ein Visum.

Österreich, Slovakei, Ungarn und Rumänien sind grenztechnisch ja zum Glück kein Problem mehr dank der EU. (Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es früher war, bei jedem Wechsel auf österreichischen Boden kontrolliert zu werden. Fahre ich doch manchmal 10 mal am Tag mit dem Motorrad hin und her.)

In Moldawien und Ukraine können EU Bürger bis zu 90 Tagen visumfrei einreisen

Um mir im vornerein keinen Stress mit der ganzen Bürokratie anzutun, habe ich mich für eine Visum-Gesellschaft entschieden. Da kostet ein Visum zwar mehr, aber dafür erledigen die alles für mich. Auch die Einladungen aus den Konsulaten des Landes, die für ein Geschäftsvisum nötig sind, werden erledigt, da ein Touristenvisum bei der Dauer der Reise nicht möglich ist.

Entschieden hab ich mich durch einige positive Rezessionen im Internet für www.visum.net. Sehr netter Kontakt. Ob auch wirklich alles geklappt hat, steht noch aus.

Da ich die Visa relativ kurzfristig beantragt habe, werden diese wohl erst sehr kurz vor Reisebeginn am 01.05 eintreffen. Oder auch etwas später :-D was ich nicht hoffen will.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

CAPTCHA
Change the CAPTCHA code